2003, 25.10. und 01.11. - Herbsteinsätze

Galgenweiher, Schürenweiher, Schützenweiher, Hecke und Weiher im Forain

Die jährlichen Pflegeeinsätze an den Schutzobjekten sind bei den Mitgliedern sehr beliebt. Unter fachkundiger Anleitung werden mit geeigneten Werkzeugen die verschiedensten Arbeiten ausgeführt. Die Teamarbeit steht im Vordergrund und die Geselligkeit kommt nicht zu kurz.Am 25. Oktober und am 1. November leisteten die grosse Zahl von 49 Erwachsene und 5 Kinder über 200 Arbeitsstunden. Die Naturschutzgruppe kann nur dank diesen freiwilligen Helfern die dringensten Arbeiten erledigen.

 

2t

Hecken schneiden.

a5t

Von Pflanzen befreiden.

7t

Pflege Ruderalfläche.

3t

Auslichten des Weihers.

a7t

Wohlverdientes Znüni. 

a13t

Zurückschneiden auf Stock.

a10t

Böschung mähen.

a4t

Harald Cigler hat Publikum.

a15t

Mühsames Jäten.

a17t

Apéro im Pfarrhauskeller.

a24t

Schlange am Dessert-Buffet.