2008, 09.12. - Förderpreis 2008

für die Naturschutzgruppe Mettmenstetten

Die Standortförderung Knonaueramt hatte im 2008 erstmals einen Förderpreis für Projekte, Einsatz und Anstrengungen im Konaueramt zugunsten von Natur, Landschaft, Tier- und Plfanzenwelt vergeben. 

Der Vorstand hatte sich mit dem Projekt Forainweiher um diesen Preis beworben. Wir hatten dazu eine umfassende Dokumentation über Vorabklärungen, Verhandlungen, Projektierung, Bau, Unterhalt und Öffentlichkeitsarbeit verfasst. Wir freuten uns riesig, dass unsere Arbeit nun belohnt worden ist und danken allen Beteiligten, den Grundeigentümern, den Gemeindebehören und allen Vereinsmitgliedern, denn ohne sie wäre das Projekt nicht so erfolgreich geworden.

 

uebersicht1kForainweiher.

Das mit grossem Engagement und Fachwissen des Vereins und unter Mithilfe des Amphibienspezialisten Harald Cigler realisierte Projekt hat sich zu einem Biotop mit nachhaltiger Auswirkung entwickelt. Die Jury mit sechs anerkannten Fachleuten hat diese Anstregungen gewürdigt und mit dem ersten Preis belohnt. Am 3. Dezember 2008 konnte der Vorstand den von der Firma Ernst Schweizer AG, Hedingen, mit Fr. 5'000 dotierten Preis entgegennehmen. Unsere Präsidentin Sonja Keller dankte der Standortförderungen und dem Sponsor und wies darauf hin, wie wichtig eine intakte Natur und Landschaft für das Säuliamt sei. Dafür setze sich unser Verein in Mettmenstetten ein.

Ein Projekt wie der Forain-Weiher ist ohne die wertvolle  Hilfe der Mitglieder nicht zu realisieren und erst recht nicht zu pflegen. Jahr für Jahr legen zahlreiche Mettmenstetterinnen und Mettmenstetter bei den Pflegemassnahmen Hand an. Deshalb lud der Vorstand als Dank alle Mitglieder am Abend des 9. Dezember 2008 zu einer kleiner Feier ins Waldhaus Obermettmenstetten ein. Bei einem Glas Wein und Chlaus-Köstlichkeiten freuten sich die Anwesenden über den Preis. In der angeregten Diskussion stand die Frage im Vordergrund, welches neue Projekt der Vorstand mit dem Fördergeld nun vorschlagen wird.

Vom 14. bis 26. Februar 2009 waren alle Projekte im "La Marotte" in Affoltern a.A. ausgestellt.

 

f2k
Alle Preisträger.
f3kPreisübergabe im Rössli.
f1k
Der Vorstand stösst an.
f4k
Wir feiern im Waldhaus.