2008, 18.03. - Generalversammlung

Von Gérard Rochat zu Sonja Keller

Vor rund 35 Mitgliedern führte Präsident Gérard Rochat wie gewohnt speditiv durch die Traktanden. Zwei Vorstandsmitglieder konnten mit Dank für ihre langjährige Mitarbeit verabschiedet werden: Inga Bucher, seit 1991 im Vorstand und Gérard Rochat sogar seit 1989. Das Präsidium übernahm er 1991.
Gérard ging in seinem Rückblick auf die vielfältige Entwicklung der Naturschutzgruppe ein. Zu den wichtigsten Erfolgen gehören sicher die beiden gelungenen Jubiläumsveranstaltungen 2001 und 2006, die Neuschaffung des Weihers Forain und der Ruderalfläche Schüren und die Sanierungen des Schüren- und Schützenweihers.
Barbara Hammer und Werner Eugster konnten als neue Vorstandsmitglieder gewonnen werden und wurden von der Generalversammlung mit Akklamation gewählt. Sonja Keller heisst die neue Präsidentin. Als jangjährige Aktuarin und engagierte Naturschützerin mit Sinn für das Machbare stellt sich Sonja der nicht einfachen Aufgabe. Die Versammlung verdankte dies mit grossem Beilfall.
Im Anschluss an die Versammlung zeigten die Schmetterlingsfachleute Markus Haab und Emil Stierli wunderschöne Bilder und gaben dazu hoch interessante Erläuertungen ab. Es ging um das Schmetterlingsförderungsprojekt Hauptikermatt in Kappel a.A. und Rifferswil und um die Aufwertung von Privatgärten für Schmetterlinge.

Beim anschliessenden Imbiss wurde die Geselligkeit gepflegt.

 

gv08-001

Inga Bucher, 17 Jahre.

gv08-002
Gérard Rochat, 20 Jahre.

gv08-003Sonja Keller, neue Präsidentin.